Böhmischer Frühling

Mit dem Böhmischen Frühling startet erstmalig ein BLASMUSIK-EVENT der besonderen Art in Südhessen.

 

Im kleinen Rahmen, quasi in originaler Wirtshausstimmung präsentieren Kilian Kumpf und die Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik erstmals an einem Sonntagmittag die regional bekannt und beliebte Kapelle „Böhmischer Zauber“, die hauseigene Besetzung der AfBMB „Kilian Kumpf und seine glorreichen Musikanten“ und als TOP-AKT die in ganz Deutschland bekannte und unter Musikern, ebenso wie unter Musikfans geliebte Besetzung „Philharmenka – DIE NÜRNBERGER BÖHMISCHE

 

ACHTUNG: Da die Karten streng limitiert sind, lohnt es sich in jedem Fall so früh es geht im Vorfeld die Karten zu erwerben. Das kann jeder per Mail über boehmisch-ticket@web.de, über das Kantaktformular auf dieser Seite, oder in den bekannten Vorverkaufsstellen.

 

ACH JA… Natürlich ist für reichlich Getränke und Verpflegung gesorgt. Jeder Besucher kann neben dem gewohnten „Kaffee und Kuchen“ wie es sonntags eben üblich ist auch herzhafte Speisen im Sinne der Wirtshausstimmung zu sich nehmen.

 

Wir freuen uns über jeden Besucher und Gast an diesem Nachmittag und versprechen einen unvergesslich guten Sonntag, ganz im Sinne der Ziele der AfBMB und mit viel Spaß.

 

Das Wichtigste auf einen Blick!

Wann:  17.3.2018 ab 15 UHR bis Schluss

 

Was:  Böhmischer Frühling -------DAS TOP EVENT----------

 

Wo:  Ochsenstadl Babenhausen-Langstadt (Kleestädter Str. 2A, 64832 Babenhausen)

 

Musik:  „Böhmischer Zauber“,  „Kilian Kumpf und seine glorreichen Musikanten“, 

„ Philharmenka – DIE NÜRNBERGER BÖHMISCHE“

 

Eintritt:  14,00 Euro

 

Verpflegung:  Zünftiges, Typisches, reichhaltiges, süßes, durstlöschendes