Orchesterworkshop 2019

Vom 11. bis 13. Oktober mit Holger Müller

Der diesjährige Orchesterworkshop fand erstmals über ein gesamtes Wochenende statt und stand unter dem Motto „Böhmische Meisterklasse“. Außerdem gab es erstmalig ein abschließendes „Werkstattkonzert“, in dem die Ergebnisse des Workshops der interessierten Öffentlichkeit präsentiert wurden.

 

Als Dozent konnte niemand geringeres als der langjährige Schlagzeuger von Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten Holger Müller gewonnen werden.


 

Sowohl der Workshop, als auch das Abschlusskonzert am Sonntagvormittag fanden im Jugendzentrum Ronneburg (Main-Kinzig-Kreis) statt. Auf dem Programm standen überwiegend Klassiker der Egerländer Musikanten (Rauschende Birken, Amesel Polka, Egerland-Heimatland, u.a.), aber auch weniger bekannte und neuere Titel (Ein schönes Fleckchen Erde, Polkafreude, Gabriella's Song).

 

Bildergalerie